Folge 111: iPS-Zellen

Für die bahnbrechende Entwicklung von induzierten pluripotenten Stammzellen wurde 2012 der Medizin-Nobelpreis vergeben. Wie genau iPS-Zellen im Labor entstehen, erklärt Jan Wolkenhauer in der 111. Folge der Kreidezeit.


Zuletzt aktualisiert: